Luftfahrt

26. April 2017 | Von: Heribert Daniel

Qatar Airways fliegt öfter nach Bangkok

Die Fluggesellschaft Qatar Airways plant die Einführung eines fünften täglichen Fluges von Doha nach Bangkok. Start der zusätzlichen Verbindung soll der 1. Juni 2017 sein.

Durch die erhöhte Frequenz, den zwei täglichen Flügen nach Phuket sowie dem fünf Monate alten Krabi-Service steigt die Anzahl der wöchentlichen Verbindungen von Doha nach Thailand auf 53. Bangkok ist seit Langem ein sehr beliebtes Ziel für Geschäftsreisende und Urlauber. Auf dem neuen täglichen Flug kommt eine Boeing 787 mit 22 Sitzen in der Business Class und 232 Sitzen in der Economy Class zum Einsatz. Um weitere inländische Ziele zu erreichen haben Passagiere die Möglichkeit das Codeshare-Angebot von Bangkok Airways zu nutzen. Um der steigenden Zahl an Premium-Reisenden gerecht zu werden, wird Qatar Airways eine eigene Premium-Lounge am Flughafen Bangkok-Suvarnabhumi eröffnen. Quelle: Qatar Airways / DMM

Schließen