Bahn

06. Juli 2015 | Von: Gernot Zielonka

Helsinkis Flughafen jetzt mit dem Zug erreichbar

In Helsinki wurde die so genannte Ringbahn mit Anschluss des internationalen Flughafens an das Fernverkehrsnetz (per S-Bahn über den Hauptbahnhof) eröffnet.

Durch die neue Ringbahn wurde eine neue Querverbindung geschaffen, die zwei in nord-südlicher Richtung verlaufende Eisenbahnlinien verknüpft. Fünf Stationen befinden sich entlang der 18 km langen Trasse, die größtenteils unterirdisch verläuft. Diese neue Ost-Westverbindung vermeidet künftig lange Umwege, die durch das bisher sternenförmige Bahnnetz entstanden.

Vor allem für Geschäftsreisende bringt die Bahnstrecke Vorteile, da sie über den Flughafen verläuft. Dadurch hat das wichtige Drehkreuz Helsinki-Vantaa zum ersten Mal eine Bahnanbindung bekommen. Der Flughafenbahnhof bleibt jedoch noch einige Tage geschlossen, öffnet aber spätestens am 10. Juli 2015. Bis dahin können Fluggäste im Bahnhof Aviapolis in einen kostenlosen Shuttle-Bus umsteigen, der im Fünf-Minuten-Takt zwischen dem Airport und der Station Aviapolis verkehrt. Die Fahrtzeit zwischen dem Flughafen und dem Hauptbahnhof beträgt ca. 30 Minuten. Im Zug gelten die Fahrkarten des Verkehrsbundes HSL. Ein Einzelfahrschein kostet 5 Euro. Ino: www.hsl.fi/en/ringrailline und www.hel.fi. Quelle: VR / DMM

Schließen