Personalia

14. Februar 2017 | Von: Julia Zielonka

Personelle Verstärkung für internationalen Vertrieb

Die Deutsche Hospitality weitet ihr internationales Vertriebsnetz mit neuen Sales-Mitarbeitern in der Türkei, in Dubai und in Singapur aus.

Aghy Sati besetzt die neu geschaffene Position als Regional Director Sales and Marketing Middle East in der Unternehmensrepräsentanz in Dubai. Der Schwerpunkt seiner Tätigkeit liegt auf Saudi-Arabien und Qatar. Die Karriere von Aghy Sati begann in der Funktion als Sales Manager im Hotel Le Royal Meridien in Bahrain, gefolgt von Anstellungen bei Hilton, One & Only und Fairmont Raffles Hotels. Seine Kollegin Zeynep Erol verantwortet als Director of Sales Turkey von Istanbul aus sämtliche Vertriebsaktivitäten in der Türkei. Sie arbeitete bereits in verschiedenen Sales-Positionen für Kempinski und Jumeirah.

Die dritte neue Vertriebskraft ist Colvent Hu, die als Regional Director of Sales Southeast Asia in Singapur sitzt und den Vertrieb auf dem asiatischen Markt im Fokus hat. Ihr Schwerpunkt liegt insbesondere in den Ländern Malaysia, Indonesien, Thailand und Singapur. Auch sie bringt entsprechende Erfahrung von ihren vorherigen Firmen Ritz-Carlton und Paramount Hotels and Resorts mit.

Die drei neuen Sales-Mitarbeiter vertreten das gesamte Hotelportfolio der Deutschen Hospitality, dieses umfasst exakt 100 Hotels der Marken Steigenberger Hotels and Resorts, Jaz in the City und IntercityHotel. Quelle: Deutsche Hospitality / DMM

Schließen