Luftfahrt

15. Juli 2017 | Von: Gernot Zielonka

Phänomenale Erlebniswelt - mit Video

Die großen Hubs rund um den Globus wollen nicht mehr nur reine Flughäfen und Transportzentren sein, sondern sich zu wahren Erlebniswelten entwickeln. Eine solche entsteht bis 2019 am Flughafen Singapur-Changi.

Geschäftsreisende wissen das: Airports sind mehr: Moderne Flughäfen im Jahr 2017 sind Marktplätze des neuen Jahrtausends oft genug sind sie Mittelpunkt neuer Airport-Citys. Ihre Kunden werden im er wichtiger. Ihre multidimensionalen Bedürfnisse wachsen von Jahr zu Jahr, weshalb Non-Aviation an und in den Terminals rasant an Bedeutung gewinnt. Für viele Menschen sind Flughäfen sogar zum Ausflugsziel geworden, nicht etwa nur, weil sie Shoppingzentren, Wellness-Oasen und Gastronomie-Hochburgen sind. Für Firmenkunden sind insbesondere die Konferenzzentren an den Flughäfen gern genutzte Locations für Meetings und Events.

Am Flughafen Singapur-Changi, einer der besten Flughäfen der Welt, eröffnet 2019 mit dem „Jeweil“ ein einzigartiger Vergnügungskomplex „Jewel“ ist das Neubauprojekt einer Erlebniswelt zentral gelegen zwischen den Terminals 1, 2 und 3. Dort entsteht eine Indoor-Gartenanlage über fünf Etagen mit 1.400 Bäumen und speziellen Spazierwegen im Grünen („Canopy Park“), ein Heckenlabyrinth („Canopy Mazes“), das „Skynet“ (ein Hochweg auf stabilen Netzen), Wolkensimulatoren („Foggy Bowls“), spezielle Rutschen („Discovery Slides“), ein riesiger runder Wasserfall („Rain Vortex“) sowie ein umfangreiches Angebot an Restaurants und Shops. Video1: https://www.youtube.com/watch?v=uy2sWIU2M_A

Video 2: https://www.youtube.com/watch?v=B4DyO5xWR1o Quelle: Changi Airport / DMM

Phänomenale Erlebniswelt - mit Video
Schließen