Personalia

29. September 2017 | Von: Gernot Zielonka

Wechsel im Präsidium des DVF

Das Präsidium des Deutschen Verkehrsforums hat Änderungen im Präsidium zugestimmt. Lut Dr. Ulrich Nußbaum, Vorsitzender des Präsidiums, ist es gelungen, mit vier neuen Mitgliedern das Gremium weiterhin hochkarätig und mit viel Kompetenz zu besetzen.

Als Wirtschaftsverband der deutschen Mobilitätsbranche kann so die gesamte Palette des Verkehrssektors abgebildet werden. Nußbaum dankte allen Präsidiumsmitgliedern, die ihre Erfahrung, Expertise und ihr Engagement ehrenamtlich im DVF einbringen.

Folgende Mitglieder kommen neu in das DVF-Präsidium: Thorsten Dirks  (Vorstandsmitglied  Deutsche Lufthansa AG), Holger Lösch (Stv. Hauptgeschäftsführer Bundesverband der Deutschen Industrie e.V. BDI),   Dr. Richard Lutz (Vorsitzender des Vorstands Deutsche Bahn AG) und Wolfgang Wendt (Vice President Vertrieb Branchenkunden und Mitglied der Geschäftsführung IBM Deutschland GmbH).

Aus dem Präsidium ausgeschieden sind:  Karl Ulrich Garnadt (Deutsche Lufthansa AG), Dieter Schweer (Bundesverband der Deutschen Industrie e.V. BDI), Dr. Rüdiger Grube (Deutsche Bahn AG) und Ivo Körner (IBM Deutschland GmbH). Quelle: DVF / DMM

Schließen