Luftfahrt

12. Oktober 2017 | Von: Heribert Daniel

Mit Ryanair Deutschland - Athen

Die irische Fluggesellschaft Ryanair nimmt mit Start des Sommerflugplans 2018 eine Verbindung von Karlsruhe/Baden-Baden und von Memmingen nach Athen auf.

Von beiden süddeutschen Flughäfen geht es jeweils zweimal wöchentlich in die griechische Hauptstadt. Die Flüge sind bereits auf der Webseite des Billigfliegers buchbar. Wie Ryanair mitteilte, können sich Passagiere auch über die jüngsten Neuerungen im Rahmen des „Always-Getting-Better“-Programms freuen: 20 Langstreckenverbindungen mit Air Europa ab Madrid, Umsteigeverbindungen ab Rom Fiumicino und Mailand Bergamo, eine neue Partnerschaft mit dem Erasmus-Studentennetzwerk, mit Studentenrabatten und einer gesonderten Buchungsplattform, Alexa Spracherkennung zur Suche von Flügen, Hotels und Infos zum Flugstatus und vergünstigte Gebühren für Aufgabegepäck. Quelle: Ryanair / DMM

Schließen