Luftfahrt

10. November 2017 | Von: Heribert Daniel

Hop! Air France fliegt Hamburg-Nantes

Mit Hop! Air France hat am Hamburger Flughafen eine neue Fluggesellschaft Einzug gehalten. Die Air France-Tochter verbindet Hamburg seit 29. Oktober ganzjährig dreimal wöchentlich mit dem französischen Nantes.

Die Großstadt im Westen Frankreichs ist ein komplett neues Ziel im Hamburger Flugplan, das vorher noch nicht bedient wurde. Jeweils montags, mittwochs und freitags wird die Universitätsstadt an der Loire angeflogen. Zum Einsatz kommen Flugzeuge des Typs CRJ 1000 und 700 mit 70 bis 100 Sitzplätzen. Nantes, die Hauptstadt der französischen Region Pays de la Loire, liegt ca. 50 Kilometer vom Atlantik entfernt. Sie ist die fünftgrößte Stadt Frankreichs und bildet zusammen mit dem viertgrößten Hafen des Landes in Saint Nazaire ein bedeutendes Wirtschaftszentrum. Ab Nantes gibt es ideale Anschlussverbindungen zu weiteren französischen Zielen wie Lille, Saint Nazaire, Lyon, Marseille, Montpellier und Toulouse. Quelle: Hamburg Airport / DMM

Schließen