Personalia

14. November 2017 | Von: Heribert Daniel

SAA hat neuen Chef

South African Airways (SAA), die nationale Fluggesellschaft Südafrikas, steht seit dem 1. November 2017 unter einer neuen Führung. Zum Chief Executive Officers (CEO) wurde Vujani Jarana ernannt. Er folgte auf Musa Zwang, der bis zum 02. August 2017 am Ruder der Airline saß,

Vujani Jarana war bevor er seinen Posten als CEO von SAA antrat Geschäftsführer von Vodacom Business bei Vodacom Group LTD, eine Position, die er seit 2012 innehatte. Jarana transformierte Vodacom Business zu einem der Wachstumssegmente der Vodacom Group und konnte diesen Geschäftsbereich in drei Jahren von 10% auf 25% der Konzernerlöse ausbauen. Finanzminister Malusi Gigaba kommentierte die Ernennung von Herrn Jarana wie folgt: „Angesichts der Tatsache, dass Herr Jarana große Erfahrung darin hat, herausfordernde Geschäftsbereiche in profitable und wachsende Unternehmenssparten zu verwandeln, glauben wir, dass er auch entscheidend dazu beitragen wird, SAA’s Turnaround-Strategie umzusetzen und die Fluggesellschaft in eine positive Zukunft zu führen.“ Quelle: SAA / DMM

Schließen