Hotel

11. Januar 2018 | Von: Julia Zielonka

Hilton Lake Como hat eröffnet

Inmitten der Hügellandschaft nahe dem Comer See hat das Hilton Lake Como seine Pforten geöffnet. Es ist das erste Haus der Marke in dieser Region und mit 170 Zimmern das größte Hotel am See.

Alle Zimmer sind ordentlich ausgestattet und haben große Fenster. Das Hotel bietet 21 Suiten, von denen drei über private Terrassen mit Seeblick, private Whirlpools und Sonnenliegen verfügen. In den verschiedenen Restaurants können Gäste eine Vielzahl von Gourmet-Angeboten genießen. Entspannungsmöglichkeit bieten u.a. ein Rooftop-Infinity-Pool sowie ein Spa Bereich. Das Hotel bietet sechs verschiedene, attraktive Tagungsräumlichkeiten für insgesamt bis zu 300 Gäste. Der säulenfreie Ballsaal zeichnet sich durch natürliches Licht, Catering-Möglichkeiten und eine private Terrasse aus. Quelle: Hilton / DMM

Hilton Lake Como hat eröffnet
Schließen