Hotel

12. Februar 2018 | Von: Julia Zielonka

Marke Swissôtel erstmals in den VAE

Al Ghurair Properties, die Immobilienentwicklungs-Sparte von Al Ghurair, hat zusammen mit Swissôtel die Eröffnung des Swissôtel Al Ghurair & Swissôtel Living im Al Ghurair Centre im Stadtteil Deira (Dubai) bekannt gegeben. Dem Opening war im Juli 2017 ein Abkommen zwischen Al Ghurair Properties und AccorHotels über die Eröffnung des ersten Hauses der Marke Swissôtel in den Vereinigten Arabischen Emiraten vorausgegangen.

Das Swissôtel Al Ghurair & Swissôtel Living verfügt über 428 Zimmer und 192 Apartments und liegt im Al Ghurair Centre Complex, einem der wichtigsten und bekanntesten Einkaufsziele der Region im Herzen der Altstadt Dubais. In unmittelbarer Nähe befinden sich zahlreiche Sehenswürdigkeiten und andere wichtige Orte, darunter historische Viertel wie Dubai Creek und Al Fahidi ebenso wie die Regierungs-, Konsulats- und Geschäftsviertel, die Innenstadt Dubais, der Dubai International Airport und die Dubai Union Station. Neben einem umfassenden Dining-Konzept verfügt das Hotel auch über The Spa, einen knapp 2.000 m2 großen Wellnessbereich mit Fitnesscenter, Swimmingpool und Tennisplätzen. Hinzu kommen sechs Meeting-Räume und ein Ballsaal, die mit Flächen zwischen 43 bis 300 m2 Platz für bis zu 300 Personen bieten.

Das Swissôtel Al Ghurair & Swissôtel Living ist das dritte Hotel der Marke im Nahen Osten. In den Vereinigten Arabischen Emiraten betreibt AccorHotels aktuell 45 Hotels, weitere 24 sind in Planung; in der gesamten Nahostregion sind es über 100 Hotels mit mehr als 32.000 Zimmern in allen Segmenten. In den kommenden Jahren soll sich das Portfolio dort verdoppeln und damit weitere 25.000 Zimmer entstehen. Quelle: Accor / DMM

Schließen