Automobil

11. August 2017 | Von: Gernot Zielonka

Porsche Macan künftig elektrisch

Nach dem riesigen Ärger mit seinen Dieselmotoren will Porsche den Macan auf reinen Elektrobetrieb umstellen. 2022 soll es soweit sein.

Der Bestseller aus Leipzig, von dem 2016 rund 95.000 Einheiten vom Band gelaufen und in alle Welt verkauft worden sind, wird künftig elektrisch fahren. Porsche will den E-Macan in drei Leistungsstufen anbieten mit 218, 326 und 435 PS. Die Elektromotoren sollen eine Mindestreichweite für alle drei Versionen von 500 km bieten. Jeder dritte Macan soll dann ausschließlich mit Strom fahren. Übrigens sollen die Preise gegenüber den noch eine Zeit lang angebotenen Verbrennern dieselben sein.Von wem die leistungsstarken Batterien kommen, ist noch unklar. Möglicherweise liefert sie Tesla aus seiner Gigafactory. DMM

Schließen