Automobil

14. November 2017 | Von: Julia Zielonka

KMU im Fokus von LeasePlan

Aufbauend auf dem Know-how aus dem Fuhrpark-Leasing und -management für Großunternehmen hat LeasePlan sein Geschäft auf kleine und mittelständische Unternehmen erweitert. Ab sofort gibt es Autoleasing schnell, sicher und fair schon ab einem Fahrzeug. Dabei müssen Unternehmen mit einem kleineren Fuhrpark nicht auf Serviceleistungen verzichten, sondern profitieren vom umfangreichen Rundum-Sorglos-Angebot eines der größten Anbieter der Welt.

Seit wenigen Tagen live im Internet bietet Click & Drive von LeasePlan für Unternehmer und Gewerbetreibende erstmals die Möglichkeit, ein Fahrzeug online auszuwählen, das Angebot anzufordern und den Vertrag einzureichen. Vorteil: die zur Auswahl stehenden vorkonfigurierten Fahrzeuge beschleunigen den Prozess, damit Kunden bereits eine Woche nach Vertragsabschluss in ihr Leasingfahrzeug einsteigen und losfahren können. Und damit sie immer gut unterwegs sind, gibt es das Leasingfahrzeug mit einem Rundum-Sorglos-Paket. Dazu zählt: Instandhaltung inkl. Pannenhilfe und UVV-Prüfung, Reifen, Tankkarten, Kfz-Versicherung, Schadenservice und Kfz-Steuer. Einen großen Vorteil gibt es auch bei der Rückgabe: Schäden sind bis 1.000 Euro Minderwert bzw. bei Zulassung als Transporter bis 2.000 Euro abgesichert. Hinzu kommt die Einschätzung des Gebrauchten durch die unabhängige Zertifizierungsorganisation SGS nach dem Prinzip der Fairen Fahrzeugbewertung VMF, bei dem abhängig von Alter und Kilometerstand nur ein Teil der Reparaturkosten berechnet wird, der sogenannte Minderwert.  

Neu ist auch der LeasePlan Direktvertrieb für Unternehmen mit einem kleineren Fuhrpark. Die LeasePlan-Experten beraten individuell bei der Fahrzeugauswahl sowie dem Serviceumfang, und ein eigens eingerichtetes Backoffice macht LeasePlan-Kunden das Handling so leicht wie möglich. Unterschieden werden zwei Vertragsarten: Full-Service Leasing und Management & Controlling. Beim Full-Service Leasing geben Kunden das finanzielle Risiko für den Restwert ihrer Fahrzeuge, für die Instandhaltung und Sommerreifen komplett an LeasePlan ab. Auch hier profitieren sie vom Rundum-Sorglos-Paket während der Vertragslaufzeit, von einer fairen Bewertung bei der Fahrzeugrückgabe und optional auch von der Absicherung der Rückgabeschäden. Bei der Vertragsart Management & Controlling übernimmt LeasePlan nur die Verwaltung und die Services – die Fahrzeuge bleiben im vorhandenen Finanzierungsmodell.  

Erst vor wenigen Tagen hatte LeasePlan mit What’s next eine große, weltweite Kampagne gestartet, die sich an den zukünftigen Mobilitätsanforderungen orientiert. Mit dieser Offensive für den Mittelstand löst LeasePlan Deutschland das Versprechen ein, neue innovative Leasingprodukte und -services anzubieten. Quelle: LeasePlan / DMM  

Schließen