Luftfahrt für 2018 sehr optimistisch

Luftfahrt für 2018 sehr optimistisch

In 2017 sind rund 4,1 Mrd. Menschen mit Flugzeugen der zivilen Luftfahrt gereist, sagt Alexandre de Juniac, Chef des Luftfahrt-Weltverbands IATA. Sie gaben dabei etwa 750 Mrd. US-Dollar für ihre... » weiterlesen

 
Compass - Schicker Kompakt-SUV mit amerikanischen Genen

Compass - Schicker Kompakt-SUV mit amerikanischen Genen

Er schreibt sich nicht mit „K“ sondern „C“, der neue Jeep Compass. Der Hersteller schließt mit dem Kompakt-SUV die Lücke zwischen Renegade und Cherokee. Und man muss dem Compass zwei Dinge... » weiterlesen

 
Marriott setzt auf Klientel mit viel Geld

Marriott setzt auf Klientel mit viel Geld

Marriott International plant 2018 die Eröffnung von knapp 40 neuen Luxushotels unter acht Marken. Dabei setzt das Unternehmen auch weiterhin auf wohlhabende Reisende und bietet eine unübertroffene... » weiterlesen

 
Thalys feiert 20. Geburtstag

Thalys feiert 20. Geburtstag

Am 14. Dezember 2017 jährte sich zum 20. Mal die Thalys-Verbindung Paris-Brüssel-Köln. Seitdem sind Millionen von Geschäftsreisenden mit den silberroten Rennern zwischen der Domstadt und den... » weiterlesen

 
NIKI-Deal geplatzt - Insolvenz angemeldet

NIKI-Deal geplatzt - Insolvenz angemeldet

Der 13. Dezember 2017 wird sich bei den Beschäftigten der Airline NIKI wohl tiefschwarz ins Gedächtnis eingraben. Im Zuge der angestrebten Übernahme von Teilen der Air Berlin Gruppe hat Lufthansa am... » weiterlesen

 
Luftfahrt

Deutschlands neue Inselairline

Deutschlands neue Inselairline

Die neue deutsche Fluggesellschaft "yourways" bringt frischen Wind in die Nordseeküstenregion. Damit können Flüge von und nach Cuxhaven (Nordholz)‚ Wilhelmshaven‚ und Sylt gebucht werden. Weitere Ziele folgen im Frühjahr 2018....» weiterlesen

Luftfahrt

Gefährlich tiefe Landeanflüge

Gefährlich tiefe Landeanflüge

Bei Emirates scheinen es die Piloten mit den Vorgaben der Flughafentower beim Landeanflug nicht so genau zu nehmen. Flog die Cockpit-Crew von EK-131 Dubai-Moskau am 10. September 2017 ihren A380 gut 15 km vor der Landepiste von...» weiterlesen

Bahn

Umleitung über die schönere Strecke

Am 07. Dezember 2017 wurde EC 194 von München nach Zürich wegen einer technischen Störung kurzfristig über die Allgäubahn und Kempten umgeleitet. Normalerweise fährt dieser Eurocity von München auf der dann eingleisigen Strecke...» weiterlesen

Bahn

DB spricht von Stabilisierung

Nachdem der Bahnverkehr in den vergangenen Tagen erheblich eingeschränkt war, konnte die Deutsche Bahn (DB) den Betrieb am Dienstag, 12.12.2017, auf der neuen Rennstrecke Berlin-München spürbar stabilisieren. Insbesondere...» weiterlesen

Luftfahrt

Hoffen und Bangen beim NIKI-Verkauf

Der Generalbevollmächtigte der Airberlin, Frank Kebekus, unterrichtete den Gläubigerausschuss der insolventen Airberlin Luftverkehrs KG am Dienstag über den aktuellen Stand des NIKI-Verkaufs an die Lufthansa Group. Kebekus...» weiterlesen

Luftfahrt

Fraport mit weiterhin positiver Entwicklung

Im November 2017 nutzten über fünf Millionen Fluggäste den Flughafen Frankfurt. Das entspricht einem Wachstum von 21,1 % im Vergleich zum November des Vorjahres, der allerdings durch zahlreiche streikbedingte Annullierungen...» weiterlesen

MICE

Konferenzzentrum municon jetzt größer und moderner

Die Allresto Flughafen München Hotel und Gaststätten GmbH, ein Tochterunternehmen der Flughafen München GmbH, hat mit dem Umbau des Tagungszentrums municon direkt im Flughafen München die Kapazitäten für Konferenzen und Tagungen...» weiterlesen

Luftfahrt

Bei Ryanair drohen Streiks

Ab sofort müssen (Geschäfts)Reisende jederzeit mit Streikmaßnahmen bei Ryanair rechnen. Das hat die Vereinigung Cockpit (VC) im Rahmen einer Pressekonferenz am Dienstag, den 12.12.2017, erklärt. » weiterlesen

Personalia

Jaguar Land Rover mit neuem Geschäftsführer in Deutschland

Jan-Kas van der Stelt (45) wurde als Geschäftsführer der Jaguar Land Rover Deutschland GmbH ernannt. Dies gab das Unternehmen der beiden britischen Premium-Automobilmarken bekannt. Europa- und Deutschlandzentrale sind in...» weiterlesen

Lifestyle & Luxus

Ford Mustang wird zur Armbanduhr

Ford Mustang wird zur Armbanduhr

Die holländische Firma "REC Watches" kreiert aus Ford Mustang-Teilen die einzigartige Armbanduhren-Kollektion "P-51". Das Unternehmen stellt sogar Uhren aus Teilen her, die der Kunde selbst liefert. » weiterlesen

Anzeige

Die aktuelle
Ausgabe
12.2017

Prognosen 2018
Wirtschaftsinstitute sehen eine positive Entwicklung für das Businesstravel.
mehr...

Jetzt abonnieren
Der Mobilitätsmanager Ausgabe: 12.2017

Unternehmens- führung und Geschäftswagen-Management

Schließen