Recht & Steuern

Recht, Steuern & Versicherung

Was tun bei Sturmschaden?

Das Sturmtief „Egon“ hat den Versicherern in Deutschland die ersten miesen Zahlen beschert. Die versicherten Schäden wurden vorläufig auf bis zu 160 Mio. Euro geschätzt, vermutlich ommt aber viel mehr zusammen. „Egon“ hatte am...» weiterlesen

Recht, Steuern & Versicherung

Betrunken parken am Freudenhaus

Wer betrunken sein Auto auf einem nicht-öffentlichen Parkplatz umparken möchte, der macht sich trotz 2,08 Promille Alkohol im Blut nicht strafbar. So lautete das Urteil eines Richters am Oberlandesgericht Hamm (MRW), der den...» weiterlesen

Recht, Steuern & Versicherung

Passagierrechte bei Flugausfall wegen Schneechaos

Frost-Hoch Brigitta bringt Deutschland aktuell Polarkälte. Minusgrade und Eis behindern auch den Flugverkehr enorm, dichtes Schneetreiben ist häufig ein Grund für Unregelmäßigkeiten im Flugplan. Doch welche Rechte haben...» weiterlesen

Recht, Steuern & Versicherung

Ryanair begrüsst Unterlassungs-Anordnung

Die irische Fluggesellschaft Ryanair hat das Urteil des Landgerichts Berlin gegen Travix, den Betreiber der Website CheapTickets.de, begrüßt. Das Urteil verbietet die rechtswidrige und irreführende Preiswerbung von...» weiterlesen

Recht, Steuern & Versicherung

Kabinen-Upgrade als Reisemangel

Auch ein Upgrade auf einer Kreuzfahrt kann zu einer Reisepreisminderung führen. Das verdeutlicht ein Urteil des Amtsgerichts Rostock. » weiterlesen

Recht, Steuern & Versicherung

Führerschein futsch, was dann?

Geschäftsreisende zählen in aller Regel zu den erfahrenen Autofahrern, doch sind auch sie nicht gefeit vor einem Führerscheinverlust, oft genug, weil sie es sehr eilig haben und mitunter etwas „schneller als die Polizei erlaubt“...» weiterlesen

Recht, Steuern & Versicherung

Schwieriges Thema Arbeitszeugnis

Mobilitätsmanager sagen ihrem Chef vielleicht, wie gut oder schlecht sich einer ihrer Geschäftsreisenden angestellt hat, wie erfolgreich oder auch nicht er war. Ausstellen wird das Zeugnis letztlich die Personalabteilung oder der...» weiterlesen

Recht, Steuern & Versicherung

Telefonieren am Steuer kostet den Führerschein

Die Italiener sind ziemlich schmerzfrei, was ihre Strafen für Telefonsünder angeht. Die werden sich ab 01.01.2017 zweimal überlegen, ob sie mit dem Handy am Ohr am Steuer ihres Autos sitzen. » weiterlesen

Recht, Steuern & Versicherung

Taxifirma gegen Uber

Am Bundesgerichtshof ist am 06. April 2017 ab 10 Uhr Verhandlungstermin in Sachen I ZR 3/16 Vermittlung von Mietwagen mit Fahrer über eine "App". Konkret geht es um ein Taxiunternehmen aus Berlin, das gegen „Uber“ vorgehen will.» weiterlesen

Recht, Steuern & Versicherung

Flugpreis in Euro oder in was?

Am 19. Januar 2017 findet am Bundesgerichtshof in Karlsruhe ein Verhandlungstermin zum Thema „Flugpreisangaben in ausländischer Währung“ statt.» weiterlesen

Anzeige

Die aktuelle
Ausgabe
11/12.2016

Branche im Wandel
Die politische und wirtschaftliche Lage macht eine Vorhersage für 2017 schwierig.
mehr...

Jetzt abonnieren
Der Mobilitätsmanager Ausgabe: 11/12.2016

Unternehmens- führung und Geschäftswagen-Management

Schließen