Geschäftsführerin Petra Pollini verlässt TIC

Ende Oktober 2018 verlässt Petra Pollini den Travel Industry Club „nach erfolgreicher Reorganisation“ mit unbekanntem Ziel.

„Wir haben gemeinsam die Prozesse und Strukturen den veränderten Marktbedingungen angepasst und zeitgemäße Arbeitsprozesse geschaffen, um Talenten beim TIC ein herausforderndes Arbeitsumfeld zu bieten“, wird Pollini zitiert. Künftig soll die TIC-Geschäftsstelle in Frankfurt/M. ohne Geschäftsführer auskommen. Im administrativen Bereich will sich Präsidiumsmitglied Peter Agel stärker einbringen, der seine berufliche Karriere bei Oracle beendet hat. Bei Sonderprojekten sollen TIC-Mitglieder oder externe Dienstleister stärker eingebunden werden. DMM

 

Die aktuelle Ausgabe 09.2018
Intelligent unterwegs
Beim Bodentransport und in der Luft gibt es viel Verbesserungs-potenzial.
DMM zum Blättern ...

Anzeige

Anzeige